Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein e.V.

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Strasse 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Samstag, 21 Juli 2018


Autohaus Schmidt am Sachsenring

 

SPIELBERICHTE ALTE HERREN SAISON 2016/17

AH-OSV - Ursprung 3:1

  • Veröffentlicht: Montag, 16. Juli 2018 14:27
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

29.06.18

OSV - Ursprung            3:1      ( 1:0 )

Es spielten: H.Nagel, P.Heydel, St.Neubert, G.Lehmann, St.Fichtner, M.Schilling, M.Vogel, M.Heymann, M.Sonntag, C.Seidel, M.Ranglack, D.Kretzschmar, R.Kristleit, U.Hertel, A.Weise, M.Müller, U.Hallbauer, J.Hermsdorf, S.Frank, A.Werner, M.Irmscher, F.Richter

Torschützen: 1:0 M.Heymann, 2:0 M.Irmscher, 3:1 A.Werner

Im ,,Schnapszahlenspiel", es wahr das 1111. AH-Spiel für den OSV, seit Gründung 1972, hatte der OSV, die Sportfreunde aus Ursprung zu Gast. Mit Spielern, die für zwei Teams gereicht hätten, fand der OSV nie richtig ins Spiel. So wurde es nach dem unnötigen Gegentor noch einmal knapp. Sirko Frank, bestritt dabei sein 111. AH-Spiel für den OSV.

AH-OSV - STL 7:0

  • Veröffentlicht: Montag, 16. Juli 2018 13:59
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

22.06.18

OSV - STL          7:0      ( 1:0 )

Es spielten: F.Horn, P.Heydel, F.Richter, G.Lehmann, St.Fichtner, A.Werner, Th.Bauer, A.Weise, M.Sonntag, U.Hallbauer, C.Seidel, R.Kristleit, M.Vogel, M.Heymann, M.Ranglack, S.Frank, J.Hermsdorf

Torschützen: 1:0 U.Hallbauer, 2:0 ( Eigentor ), 3:0 M.Sonntag, 4:0, 6:0 & 7:0 S.Frank, 5:0 J.Hermsdorf

Gegen einen gut spielenden Gegner, der ein paar Jahre mehr auf den Buckel hatte, mühte sich der OSV vor der Pause. Nach dem Wechsel, ein unnötiges Eigentor und zwei weitere schnell folgende Tore, die beim Gegner Wirkung zeigten. Am Ende ein etwas zu hoher Sieg. Ronny Kristleit, bestritt dabei sein 200. AH-Spiel und Stephan Fichtner sein 111., für den OSV.

AH- OSV - VfLHot 0:3

  • Veröffentlicht: Sonntag, 17. Juni 2018 07:08
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

15.06.18

OSV - VfL Hot        0:3     ( 0:2 )

Es spielten: H.Nagel, P.Heydel, St.Unger, J.Hermsdorf, R.Kristleit, A.Weise, A.Werner, Th.Bauer, M.Irmscher, S.Frank, M.Müller, M.Ranglack, F.Horn, M.Vogel, M.Sonntag,

Torschützen: ( Fehlanzeige )

Im Derby, nicht unbedingt die schlechtere Elf, aber entscheidende Fehler in der Abwehr und vor dem Gästetor, nicht annähernd so Eiskalt ( verschossener Elfer ) wie der VfL. Nach fast einem Jahr, eine durchaus vermeidbare Niederlage. Mirko Müller bestritt dabei sein 111 AH-Spiel für den OSV und Jens Hermsdorf, gab seinen Einstand.

AH- Gersdorf- OSV 3:6

  • Veröffentlicht: Freitag, 15. Juni 2018 15:56
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

08.06.18

Gersdorf - OSV        3:6      ( 0:4 )

Es spielten: F.Horn, P.Heydel, U.Hallbauer, M.Schilling, R.Kristleit, A.Werner, A.Weise, Th.Bauer, M.Sonntag, S.Frank, M.Müller, G.Lehmann, St.Fichtner, F.Richter, F.Steiner, M.Vogel

Torschützen: 0:1, 0:2 & 0:3 S.Frank; 0:4 A.Werner, 1:5 & 2:6 M.Sonntag

Nach einer sehr guten 1.Hälfte, mit eine Hattrick von Sirko Frank, war nach dem Wechsel, sehr viel Luft nach oben. Was besonders im defensiv Verhalten ( 3 Gegentore ), deutlich wurde. Mike Schilling bestritt dabei sein 222. AH-Spiel für den OSV ( Prost ).

AH- Mühlau - OSV 1:5

  • Veröffentlicht: Freitag, 15. Juni 2018 15:46
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

01.06.18

Mühlau - OSV            1:5      (0:1 )

Es spielten: F.Horn, A.Werner, M.Schilling, R.Kristleit, A.Weise, Th.Bauer, M.Engelmann, B.Voigt, S.Frank, M.Müller, St.Fichtner

Torschützen: 0:1 M.Engelmann, 1:2 & 1:3 S.Frank, 1:4 & 1:5 A.Weise

Mit Personalsorgen angereist, hatte der OSV mehr vom Spiel, agierte aber sehr fahrig. Nach der Pause, kam Mühlau, mit der 1.Chance zum Ausgleich. Kurz darauf gab es noch Elfer ( Blackout, aber nicht vom Schiri) für den Gastgeber, der aber vergeben wurde. Gegen Ende, wurde es dank besserer Chancenverwertung, doch noch deutlich. 

AH- OSV-St.Egidien 7:2

  • Veröffentlicht: Freitag, 01. Juni 2018 07:40
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

25.05.18

OSV - St.Egidien            7:2      ( 3:2 )

Es spielten: H.Nagel, A.Werner, F.Richter, U.Hertel, R.Kristleit, Th.Kreiner, A.Weise, M.Sonntag ,F.Steiner, M.Engelmann, M.Ranglack, M.Heymann, U.Hallbauer, M.Schilling, St.Unger, G.Lehmann, M.Müller, C.Seidel

Torschützen: 3x M.Ranglack, 2x M.Sonntag, M.Engelmann, G.Lehmann

Nach guten Beginn, mit 2 schnellen Toren, stellte sich der Schlendrian beim OSV ein, was sich in 2 Gegentoren auch zeigte. Nach dem Wechsel, zog wieder mehr Ordnung ins Spiel ein, was sich dann auch im Ergebnis auszahlt.

AH- OSV - Thalheim 8:1

  • Veröffentlicht: Sonntag, 29. April 2018 19:52
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

27.04.18

OSV - Thalheim       8:1     ( 5:0 )

Es spielten: Th.Kreiner, A.Werner, F.Richter, G.Lehmann, R.Kristleit, M.Schilling, A.Weise, F.Steiner, M.Sonntag, M.Ranglack, M.Müller, St.Neubert, S.Frank

Torschützen: 1:0 F.Steiner; 2:0, 5:0 & 6:0 M.Sonntag; 3:0 A.Weise; 4:0 M.Müller; 7:0 & 8:0 M.Ranglack

Von Beginn an, eine recht einseitige Partie, was sich auch in Toren zeigte. Dabei wurden aber noch viele weitere Möglichkeiten ausgelassen.

AH- Oelsnitz - OSV 1:7

  • Veröffentlicht: Freitag, 01. Juni 2018 07:20
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

04.05.18

Oelsnitz - OSV            1:7      ( 1:1 )

Es spielten: H.Nagel, Th.Bauer, U.Hertel, U.Hallbauer, R.Kristleit, Th.Kreiner, A.Weise, F.Steiner, M.Sonntag, M.Engelmann, S.Frank, M.Ranglack, M.Irmscher, St.Unger, C.Seidel, G.Lehmann, M.Schilling, F.Richter

Torschützen: 3x S.Frank, 2x M.Sonntag, 2x M.Engelmann

Viele vergebene Chancen, vor der Pause, prägten das Spiel vom OSV. So war es kein Wunder, das es zur Halbzeit nur 1:1 stand. Nach dem Wechsel, wurden die Chancen konsequenter genutzt, so das der Sieg, auch in der Höhe verdient ausfiel.

AH- OSV - Waldenburg 7:1

  • Veröffentlicht: Sonntag, 22. April 2018 07:50
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

20.04.18

OSV - Waldenburg           7:1      ( 2:1 )

Es spielten: Th.Kreiner, P.Heydel, F.Richter, U.Hertel, R.Kristleit, A.Werner, A.Weise, Th.Bauer, St.Unger, M.Sonntag, M.Ranglack, M.Müller, St.Fichtner, G.Lehmann, M.Irmscher, M.Vogel, S.Frank

Torschützen: 1:0 M.Ranglack; 2:0, 4:1 & 5:1 M.Sonntag; 3:1 & 6:1 S.Frank; 7:1 M.Irmscher

Wieder ein hoher Sieg, der sich aber erst nach dem Wechsel, in Toren auszahlte. Das 5:1 von Marcel Sonntag, war sein 100. Tor für die OSV-AH`s. Er ist der 10.Spieler, der die 100er Marke, beim OSV knackt. Zu seinem Opa Horst Lindner, der die ewige Torjägerliste anführt, ist aber noch ein wenig Luft ( 367 !).

1. H.Lindner ( 367 Tore ), 2. K.Mönnich (347), 3. W.Ackermann (207), 4. K.Bauer (195), 5. S.Frank (158), 6. P.Hobrack (140), 7. St.Marterstich (122), 8. St.Schulze (111), 9. C.Seidel (101)

Der Oberlungwitzer SV bedankt sich bei:

Sparkasse Chemnitz Stadtwerke Oberlungwitz GmbH Glückauf Brauerei Gersdorf Autohaus Schmidt in Hermsdorf