Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein e.V.

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Strasse 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Deutsch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Montag, 11 Dezember 2017

9.9.2017 Spg TUS Falke Rußdorf/TV Oberfrohna 1862/TSG Kändler - OSV2 3:7

Heute ging es zur Spg TUS Falke Rußdorf/TV Oberfrohna 1862/TSG Kändler… Wieder war es eine gemischte Mannschaft mit vielen Spielern des älteren Jahrgangs! Nichts desto trotz wollten wir die Punkte mit nach Hause nehmen! Es entwickelte sich ein Fußballspiel bei dem anfangs niemand so richtig zum Zuge kam! Die großen Abwehrspieler und der schnelle Mittelfeldspieler unseres Gegners machten es uns relativ schwer, vor allem weil wir vergaßen unser eigenes Spiel aufzuziehen  und so dauerte es 16 Minuten bis das 0:1 durch Henry fiel! Nur eine Minute später konnte Matthias zum 2:0 Pausenstand erhöhen! In der Halbzeit wurde an einen ordentlichen Spielaufbau und vernünftiges Defensivverhalten erinnert! Nun lief es  besser und Ben 2x, Ferri, Matthias und Henry konnten sich je ein Mal in die Torschützenliste eintragen! Das Aluminium und der Torwart der Gastgeber hinderten unsere Jungs an weiteren Toren da wir immer besser ins Spiel kamen! Nun heißt es für die nächsten Spiele von Anfang an voll da zu sein!  Nächstes Wochenende geht es nach Eckersbach zur 2.Rundes des Kreispokals!

Tore: Henry, Matthias, Ben je 2 und Ferrenc 1