Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein e.V.

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Strasse 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Deutsch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Mittwoch, 18 Oktober 2017

E1 - Beste Saisonleistung und trotzdem verloren

Beste Saisonleistung und trotzdem verloren

Vorab, die Jungs haben heute alle ein klasse Spiel gemacht und können stolz auf sich sein. Aber wieder der Reihe nach. Zum Punktspiel hatte die E1 des Oberlungwitzer Sportvereins den Staffelfavoriten aus Limbach zu Gast. Im Vorgriff wurde im Training unter der Woche an der Defensive gearbeitet, um so dem Gegner paroli bieten zu können. Entsprechend begann unser Team hochkonzentriert. Mit einem heute starken Max in der Abwehr wurden die Bälle schnell erobert und in die Spitze gespielt. Dort stand unser Kapitän Ian und macht die Dinger rein. So stand es schnell 2:0 für unsere Mannschaft. Nach einigen Unkonzentriertheiten konnte der Gegner verkürzen, doch Ian und Paul stellten den Spielstand auf 5:1. Kurz vor der Halbzeit gelang Limbach noch das 5:2. In der warnte unser Coach vor zu großer Euphorie, da noch weitere 25 Minuten zu spielen waren. Und in der zeigte Limbach, warum sie bisher ungeschlagen waren. Durch schnelles und ballsicheres Spiel geriet unser Mittelfeld nebst Abwehr immer mehr in Bedrängnis und Limbach konnte bis zum 5:5 ausgleichen. Doch die Jungs zeigten nochmal Moral und schafften die erneute Führung zum 6:5 durch Ian. Leider waren jedoch alle Kraftreserven aufgebraucht und Limbach nutze seine Chancen eiskalt. So mussten wir uns am Ende mit 6:8 geschlagen geben.Schade, den mindestens ein Punkt wäre verdient gewesen.

Im ersten Moment waren alle enttäuscht, auch Frau Zimmermann guckte etwas traurig drein, doch nach einem kurzen Schütteln waren alle sehr stolz auf die tolle Leistung unseres Teams, dass sich in diesem Spitzenspiel im Vergleich zu den Vorwochen nochmals deutlich gesteigert hat. Respekt muss jedoch auch der sehr guten Leistung des Gegners ausgesprochen werden.

Nach dieser ersten Saisonniederlage heißt es "Mund abputzen" und die nächsten Partien mit dem gleichen Einsatzwillen wie heute bestreiten und gewinnen. Nächste Gelegenheit ist am 21.10.2017, um 10:00 Uhr bei Fortschritt Glauchau 2. Dort heißt es Vollgas geben und die nächsten Punkte einfahren. Dies hat heute die E2 zum Heimspiel gegen Wolkenburg getan und trotz dreimaligen Rückstand in den letzten Minuten noch mit 6:3 gewonnen. Eine super Leistung der jungen Truppe, die sich mit diesem Sieg in der Spitzengruppe der Staffel eingenistet hat.

Jetzt wünschen wir allen Spielern, Verantwortlichen, Fans und Freunde unserer Nachwuchsmannschaften erholsame Oktoberferien, ruht Euch aus, sammelt Kraft, damit wir uns alle zum Enspurt der Hinrunde auf den Plätzen des Kreises wiedersehen.

Unser Team spielte mit:

Julian (Tor)

Ian (4), Toni, Max, Manuel, Jonny, Paul (2), Tevis